Tuesday, June 17, 2014

Fernweh zum Anziehen - Bitte einmal um den Globus!


Hallo ihr Lieben,
diese Trendwelle ist wohl nicht mehr zu brechen und rollt mit einer Wucht über uns hinweg, die mich schier erschreckt. Die Rede ist von Birkenstock. Der Schuh, der weiß Gott nicht neu ist und den wohl jeder schon von uns als Hausschuh an seinen Füßen hatte.
Ist er letztes Jahr zunächst sporadisch als Trendschuh aufgetaucht, Céline sei Dank, so ist dieses Jahr ein wahres Birkenstock-Inferno ausgebrochen, Isabel Marant sei Dank. Womit jedoch beide Häuser nicht gerechnet haben dürften, das Original aus Rheinland-Pfalz findet, dank cleverer Werbung aus dem High End Bereich, reißenden Absatz - und das nicht nur in der Blogosphäre, sondern auch im Offline-Leben. Ich würde sogar wagen zu behaupten, dass dieser Trend weder von Luxushäusern, noch von Fashionbloggern (mich eingeschlossen) gemacht wurde, sondern schlichtweg in der Fußgängerzone entstanden ist. Bereits seit einigen Jahren tauchen Modelle wie Madrid oder Gizeh in feschen Farben und Materialien an den Frauenfüßen der Nation auf und seit 2011 dachte ich unaufhörlich daran, doch selber mal ein Paar zu erstehen. Es brauchte jedoch trotzdem erst die Überzeugung aus dem Internet, bis ich mir schließlich im Juli 2013 die Modelle Madrid und Arizona bestellte. Seither haben sie treueste Dienste geleistet und wurde vor kurzem durch wunderschöne Gizehs in Pearl White bereichert.


Vielleicht ist es aber auch gerade das, die Modellnamen, was dem Birkenstock zu dieser immensem Popularität verholfen hat. Einmal Fernweh zum Anziehen bitte! Die Globalisierung direkt zu unseren Füßen. Reiselust in ihrer pursten Form. Wenn man die Pyramiden von Gizeh schon nicht live erleben kann, entschädigen ein Paar durchaus antik anmutenden Sandalen mit Zehensteg doch garantiert dafür. - oder, wie wäre es passend zur WM mit dem Modell Rio, mit dem man sich ganz einfach an die Copacabana träumen kann?



9 comments:

  1. Deine Birkenstock-Kombinationen sind toll! Ich steh da leider überhaupt nicht drauf, auch wenn es mir die Modewelt suggeriert, LOL. Übrigens: toller Post von Brüssel! Ich hoffe du warst im Magritte-Museum! Da hängt mein Lieblingsgemälde (L'émpire de lumières). Es war toll es zu sehen und die Stadt ist großartig. Sollte mal wieder hin!

    ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

    ReplyDelete
  2. Tolle Kombis! Ich hab mir welche in pink zugelegt :D

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    PS: Meine "Show your…"-Aktion läuft nun noch ca. eine Woche. HIER erfährst du alles weitere und wie du teilnehmen kannst! Ich freu mich auf deinen Post!! :)

    ReplyDelete
  3. Klasse!!! Ich liebe Birkis ;) Du siehst super aus und hast sie toll kombiniert.

    Love Minnja
    www.minnja.de

    ReplyDelete
  4. Ich liebe Birkenstock Sandalen! Habe mir gerade das zweite Paar bestellt ;)

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    ReplyDelete
  5. Dir stehen sie wirklich super! :) Ich selbst bin aber überhaupt kein Fan von Birkenstocks an mir außerhalb des Gartens :D


    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    ReplyDelete
  6. Uiiii...in Arizona war ich auch neulich :-)
    Es ist echt erstaunlich wie sich die Birkenstocks modisch halten. Ich erinnere mich, als ich 1999/2000 Austausschülerin in den USA war, waren die Dinger bereits "hottest shit from Germany". Jeder wollte ein Paar. Oder zwei, oder drei. Und ich muss ehrlich sagen, plötzlich entstehen Bedürfnisse und ich könnte mir eigentlich auch mal ein Paar holen.... :-)

    ReplyDelete
  7. Wie lustig, Birkenstocks sind eigentlich so seltsame Schuhe, aber irgendwie haben sie doch was:o) Ich finde sie besonders in gold oder silber schön:o)
    Ich freu mich übrigens tierisch, dass ich dich zum Nähen inspiriere:o)
    Liebe Grüße,
    Kirsten

    http://www.thedressbakery.blogspot.com

    ReplyDelete
  8. Sie stehen Dir super. Ich habe sie als Kind so sehr gehasst, und musste sie immer in pink tragen.
    Und nun war ich gestern im Laden, um mir tatsächlich freiwillig welche zu kaufen. Und.... meine Größe war ausverkauft. Wer hätte das gedacht ;-) Ich mag den Trend, vor allem als Anhänger des flachen Schuhwerks.
    LG Aziza
    http://berlin-capital-life.blogspot.de/

    ReplyDelete
  9. Die Birkenstock sind einfach tolle Schuhe-bin schon seit längerem in sie verliebt. Nenne mittlerweile 3 Paar mein Eigen: Arizona, Ramses und Boston und trage sie so oft wie möglich:-). Und Du hast Recht: ist auch ein schönes Reiseprogramm.....;-)

    ReplyDelete

Thank you so much for your love and support! Of course am I open to any of your thoughts and suggestions =) - xx Belinda